Foto 02.02.15 01 07 18

Das etwas andere Public Viewing

Es ist DAS Sportevent schlechthin in den USA: Das Finale der National Football League, der Super Bowl. Rund 900 Millionen Zuschauer weltweit sehen jedes Jahr das Match um die „Vince Lombardy Trophy“ – auch in Deutschland gibt es viele Fans des American Football. In München findet daher jedes Jahr zum großen Spiel ein Public Viewing statt, das selbst von Amerikanern besucht wird und so manche amerikanische Tailgate-Partys in den Schatten stellt. Leonardo Homedes und Moritz Neuß trafen Football-Begeisterte, für die das größte Public Viewing Deutschlands mehr ist, als nur ein Plan B.

 

 

Hier findet Ihr einige Hintergründe zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *